15 Anzeichen für negative Energie in einer Person (und wie man sich davon fernhält)

15 Anzeichen für negative Energie in einer Person (und wie man sich davon fernhält)
Billy Crawford

Die Welt scheint in diesen Tagen verrückt zu werden, nicht wahr?

Sind wir nur den dramatischen Nachrichten und Kontroversen ausgesetzt, oder schmelzen die Dinge wirklich dahin?

Eines weiß ich: Negative Menschen sind nicht hilfreich...

Hier sind die wichtigsten Anzeichen dafür, dass Sie es mit einem echten Miesepeter zu tun haben, der Ihre Motivation und Ihren klaren Verstand nur sabotieren wird.

Hier sind die wichtigsten Indikatoren dafür, dass Sie es mit einem echten Miesepeter zu tun haben, der Ihre Motivation und Ihren klaren Verstand nur sabotiert.

Siehe auch: 14 Dinge, die Sie beachten sollten, bevor Sie sich zwischen Liebe und Karriere entscheiden (vollständiger Leitfaden)

1) Sie konzentrieren sich nur auf Probleme

An fast jedem Beispiel kann man sowohl Probleme als auch Chancen erkennen.

Sagen wir, ein angeschlagenes Unternehmen:

Es ist erschütternd, entmutigend und finanziell schwer zu verkraften und ein vernichtender Schlag für die Träume, die die Gründer zu Beginn hatten.

Es ist auch eine Prüfung, die die Widerstandsfähigkeit erhöhen, Lektionen lehren und zur Möglichkeit führen kann, ein neues Unternehmen zu gründen.

Aber eines der schlimmsten Anzeichen für negative Energie in einer Person sind diejenigen, die sich nur auf Probleme konzentrieren.

Was ist, wenn X schief geht?

Und was ist mit Y?

Sie sind wie ein Kriegsschiff, das nicht aufhören kann, seinen Feind zu verfolgen, nur dass der Feind alles ist, was positiv oder auch nur im Entferntesten hoffnungsvoll ist.

Versenken und zerstören, versenken und zerstören.

Halten Sie sich so weit wie möglich von jemandem fern, der sich nur auf Probleme konzentriert, so wie Sie sich auch von denen fernhalten sollten, die sich nur auf das Positive konzentrieren und Probleme leugnen oder verdrängen.

2) Sie sind high von schwarzen Pillen

Die Vorstellung, dass die Einnahme verschiedener "Pillen" den Kauf bestimmter Versionen der Realität bedeutet, gewann in den Jahren nach dem Film Matrix an Bedeutung.

In diesem Film wird die Hauptfigur Neo vor die Wahl gestellt, die blaue Pille zu schlucken und in seliger Unwissenheit zu bleiben, dass seine Welt ein falsches Computerprogramm ist, oder die rote Pille zu nehmen und zu erkennen, dass er eine menschliche Batterie in einer riesigen, dämonischen Simulation ist.

Seit der Matrix hat sich die Pillenmetapher beträchtlich ausgeweitet, einschließlich der Verwendung von Begriffen wie Whitepill (Konzentration auf optimistische Ergebnisse) und Blackpills (die die Schattenseiten und die Hoffnungslosigkeit von allem sehen).

Die Sache mit den schwarzen Pillen ist, dass sie nicht immer ganz falsch sind.

Wir werden alle sterben. Zivilisationen erleben Aufstieg und Fall. Viele Menschen in unserem Leben werden uns im Stich lassen.

Eine bestimmte Art von Menschen kann in einer bestimmten Phase ihres Lebens beginnen, sich im Grunde genommen an schwarzen Pillen zu berauschen und es genießen, die gute Laune und die Freude anderer zu ruinieren. Sie lieben es, ständig die Schattenseiten von allem zu sehen, weil es ihnen das Gefühl gibt, ein mutiger Wahrheitsverkünder zu sein, der das ruhige Picknick aller anderen ruinieren darf.

Solchen Leuten geht man am besten aus dem Weg. Wenn sie nur ein bisschen zu glücklich wirken, um darüber zu reden, wie schrecklich alles ist, sollten Sie Abstand halten...

3) Sie sind nicht nett

Das Einzige, was schlimmer ist als grausame und ignorante Menschen, sind falsche, nette Menschen.

Seien wir ehrlich:

Sie sind praktisch überall. Sie lächeln dich mit einem breiten Grinsen an und meinen es keinen verdammten Zentimeter ernst.

Sie beglückwünschen Sie bei der Arbeit und fluchen beim Weggehen leise vor sich hin.

Einige der schlimmsten Wölfe, denen man je in seinem Leben begegnet, sind in reine weiße Schafswolle gekleidet.

Man muss also vorsichtig sein, denn manchmal verbirgt sich unter einem angenehmen Äußeren sehr negative Energie.

Psychopathen und Soziopathen wissen das sehr gut und nutzen solche Täuschungen zu ihrem Vorteil...

Die Zeichen oben und unten in diesem Artikel geben Ihnen eine gute Vorstellung davon, ob jemand negative Energie ausstrahlt...

Dennoch kann es sich sehr lohnen, mit einer begabten Person zu sprechen und sich von ihr beraten zu lassen, denn sie kann alle möglichen Fragen beantworten und Ihnen Ihre Zweifel und Sorgen über eine Person nehmen, die zu gut zu sein scheint, um wahr zu sein...

Ich habe vor kurzem mit jemandem von Psychic Source gesprochen, nachdem ich eine schwierige Phase in meiner Beziehung durchgemacht hatte. Nachdem ich so lange in meinen Gedanken versunken war, gaben sie mir einen einzigartigen Einblick in die Richtung, in die sich mein Leben entwickeln würde, einschließlich der Frage, mit wem ich zusammen sein sollte.

Ich war wirklich überwältigt, wie freundlich, mitfühlend und sachkundig sie waren.

Wenn es sich um einen potenziellen Partner handelt, können diese spirituellen Führer Ihnen helfen, herauszufinden, was vor sich geht...

Wenn es sich um eine berufliche, freundschaftliche oder familiäre Situation handelt, werden sie auch in der Lage sein, hinter den Schleier zu blicken und Ihnen weitere wichtige Erkenntnisse über die Energiedynamik am Arbeitsplatz zu vermitteln.

Klicken Sie hier, um Ihre eigene Liebeslektüre zu erhalten.

4) Sie sabotieren Sie auf verschiedene Weise

Ein weiteres der wichtigsten Anzeichen für negative Energie bei einer Person ist, dass sie versucht, Sie auf verschiedene Weise zu sabotieren.

Das kann so einfach sein wie das Reden hinter Ihrem Rücken bei der Arbeit, um Ihnen eine negative Leistungsbeurteilung zu verschaffen, bis hin zu dem Versuch, Ihre Beziehung zu zerstören, indem Sie verführt werden oder Gerüchte über Ihren Partner verbreitet werden.

Negative Energie kann sich oft hinter dem Anschein eines Scherzes verstecken.

Tyrannen behaupten zum Beispiel oft, dass sie nur einen Scherz machen, wenn sie sich über das Aussehen, den Glauben oder andere Eigenschaften einer Person lustig machen.

Indem sie ihre Untergrabung wie einen Witz erscheinen lassen, glauben die Menschen manchmal, dass sie ihre rachsüchtige, negative Energie verbergen. Diese Art von Gaslighting ist eine gängige Methode, mit der negative Energie versucht, Sie zu entgleisen, indem sie sich auf Ihren eigenen guten Glauben und den Vorteil des Zweifels verlässt, um sich zu verbreiten.

5) Sie versuchen, deine Zukunft zu kontrollieren

Für hilfreiche Ratschläge und Anleitung sollten wir alle dankbar sein.

Kontrolle und Gewalt ist eine andere Sache.

Eines der schlimmsten Anzeichen für negative Energie in einer Person, oft ein Elternteil oder ein Liebespartner, ist der Wunsch, Ihre Zukunft zu kontrollieren.

Sie werden auf alle möglichen Arten versuchen, Ihnen das Gefühl zu geben, dass Ihre eigenen Pläne und Ideale unzureichend sind und dass Sie die Zustimmung oder das Einverständnis eines anderen einholen müssen, um Ihr Leben weiterzuführen. Diese Art von schwächender, negativer Energie kann sehr schädlich sein.

Ich habe bereits erwähnt, dass die Hilfe eines begabten Beraters die Wahrheit darüber aufdecken kann, wie negative spirituelle Energie in Ihr Leben eindringt.

Es ist sehr wichtig, darüber Bescheid zu wissen, denn oft gibt es dunkle Energien, die euch zurückhalten, ohne dass ihr euch dessen bewusst seid, die von anderen um euch herum kommen.

Sie können die Zeichen so lange analysieren, bis Sie zu der gewünschten Schlussfolgerung kommen, aber wenn Sie sich von jemandem beraten lassen, der über eine besondere Intuition verfügt, erhalten Sie echte Klarheit über die Situation.

Ich weiß aus eigener Erfahrung, wie hilfreich sie sein können. Als ich ein ähnliches Problem wie Sie hatte, gaben sie mir die dringend benötigte Orientierung.

Klicken Sie hier, um Ihre eigene Liebeslektüre zu erhalten.

6) Sie verlangen, dass du dich ihren Werten anpasst

Wenn man an etwas fest glaubt und es mit anderen teilt, sehe ich darin kein Problem.

Das Problem liegt in der Anwendung von Gewalt und der Ausübung von Druck oder Mobbing, um jemanden dazu zu bringen, sich den eigenen Ansichten anzupassen.

Das ist eines der schlimmsten Anzeichen für negative Energie in einer Person:

Egal, ob es sich um Ihren Chef, Ihren Liebespartner, Ihren Vater oder Ihren Arzt handelt, der Versuch, Sie dazu zu bringen, zu glauben, was sie tun, kann sehr belastend sein.

Es kann sein, dass die andere Person wirklich glaubt, dass sie sachlich richtig ist oder dass Sie sich in die Irre führen lassen oder sogar schädliche Ansichten und Herangehensweisen an etwas im Leben haben.

Aber ihr Versuch, Sie zu zwingen und unter Druck zu setzen, damit Sie sich ihren Prioritäten und Werten anpassen, kann sehr entmündigend sein und Ihnen das Gefühl geben, dass Sie nichts mehr selbst bestimmen können.

Seien Sie vorsichtig mit dieser Eigenschaft, denn sie kann sich an Sie heranschleichen und Ihr Leben bestimmen, bevor Sie überhaupt merken, dass ihre Tentakel nach Ihnen greifen.

7) Sie versuchen, ihr Drama bei dir abzuladen

Wir alle erleben hin und wieder ein Drama, aber eines der anstrengendsten Anzeichen für negative Energie in einer Person ist, dass sie versucht, ihr ganzes Drama auf dich abzuladen. Ihr Auto ist kaputt? Du wirst eine halbe Stunde lang davon hören...

Ihre Beziehung ist in Schwierigkeiten und sie glauben, dass ihr Partner sie betrügt? Sie werden darüber reden, dass sie das ewige Opfer sind und niemand es versteht...

Okay, vielleicht doch...

Aber selbst wenn Sie ein enger Freund oder Vertrauter sind, warum sollten Sie der Resonanzboden für alles sein, was im Leben einer anderen Person vor sich geht?

Zum einen ist es anstrengend.

Außerdem ist sie fast immer einseitig: Man erwartet von Ihnen, dass Sie rund um die Uhr zuhören und mitfühlen, aber wenn Sie Hilfe brauchen, ist diese negative Person nirgends zu finden.

Schwerer Pass.

8) Sie urteilen ständig

Eines der schlimmsten Anzeichen für negative Energie in einer Person ist die Neigung, übermäßig zu urteilen.

Ich weiß das, weil ich selbst oft so verfahre: Ich beurteile alles negativ und sehe seine Fehler.

Wenn Sie dies bei sich selbst feststellen, können Sie auf verschiedene Weise daran arbeiten.

Tatsache ist, dass dieses Bedürfnis zu urteilen aus einer tiefen Unsicherheit und Frustration heraus entsteht.

Die beste Lösung, die ich gefunden habe, liegt in meiner eigenen Lunge.

Ich verstehe es wirklich, der Umgang mit negativer Energie von anderen und von einem selbst kann schwer sein, vor allem, wenn man sich sehr daran gewöhnt hat und es jetzt "normal" ist.

Wenn das der Fall ist, so wie bei mir, empfehle ich Ihnen, sich dieses kostenlose Video über Atemarbeit anzusehen, das von der Schamanin Rudá Iandê erstellt wurde.

Rudá ist kein weiterer selbsternannter Lebensberater.

Durch Schamanismus und seine eigene Lebensreise hat er eine moderne Variante alter Heiltechniken entwickelt.

Die Übungen in seinem belebenden Video vereinen jahrelange Erfahrung in der Atemarbeit und uralte schamanische Glaubenssätze, um Ihnen zu helfen, sich zu entspannen und mit Ihrem Körper und Ihrer Seele in Kontakt zu kommen.

Nachdem ich viele Jahre lang meine Emotionen unterdrückt hatte, hat der dynamische Atemfluss von Rudá diese Verbindung buchstäblich wiederbelebt.

Und das ist es, was Sie brauchen:

Ein Funke, der Sie wieder mit Ihren Gefühlen verbindet, so dass Sie sich auf die wichtigste Beziehung von allen konzentrieren können - die Beziehung zu sich selbst.

Wenn Sie also bereit sind, sich von unnötigen Ängsten und Stress zu verabschieden, sollten Sie sich seine echten Ratschläge ansehen.

Klicken Sie hier, um das kostenlose Video anzusehen.

9) Sie setzen dich in einer Beziehung unter Druck

Es ist wichtig, sehr vorsichtig mit Partnern zu sein, die viel negative Energie an uns weitergeben, denn schließlich verbringen wir in unseren intimen Beziehungen einen Großteil unserer Zeit und Energie.

Wenn die Person, die uns am nächsten steht, alle Arten von giftigen Schwingungen verbreitet, kann das unser Leben wirklich negativ beeinflussen.

Eines der schlimmsten Anzeichen für negative Energie in einer Person ist ein romantischer Partner, der Sie ständig anstrahlt...

Gaslighting bedeutet, Sie glauben zu machen, dass das, was Sie als Problem sehen, in Wirklichkeit nicht passiert oder zwar passiert, aber Ihre Schuld ist...

Das ist bei negativen Partnern in Beziehungen sehr häufig der Fall, und es ist schwierig, damit umzugehen.

Wenn Ihnen das passiert, ist es wichtig, dass Sie für sich selbst einstehen und schließlich die Beziehung verlassen, wenn Ihr Partner nicht die Verantwortung für sein Handeln übernehmen will.

10) Sie versuchen, Spaltung zu säen

Ein weiteres beunruhigendes Anzeichen für negative Energie in einer Person ist, dass sie gerne Streit zwischen Ihnen und anderen Menschen anzettelt.

Spaltung zu säen, gehört oft zu ihren Tricks, und die Ergebnisse können wirklich hässlich werden.

Das ist mir letztes Jahr in einer familiären Situation passiert, als ein entfernter Verwandter mich gegenüber meiner eigenen nahen Familie sehr kritisierte, was zu allen möglichen Streitigkeiten und erweiterten Konflikten führte, die wirklich nicht hätten sein müssen.

Aber die negative Energie einer Person ist in alles eingedrungen und hat aus dem Nichts ein großes Durcheinander verursacht, das zu allen möglichen verletzten Gefühlen und Spaltungen geführt hat, wo es vorher keine gab.

Achten Sie darauf, denn diejenigen, die Zwietracht säen, haben Mittel und Wege, zwischen den Ritzen durchzuschlüpfen und sich als unschuldig auszugeben, sobald sie ihre Kämpfe begonnen haben.

11) Sie wollen das Opfer spielen

Eines der bedrückendsten Anzeichen für negative Energie in einer Person ist der Wunsch, immer das Opfer zu sein.

Bei manchen Menschen kann das schlimmer sein als eine Drogensucht, und ich habe selbst damit zu kämpfen gehabt.

Das Problem mit der Opferrolle ist nicht, dass sie zwangsläufig eine Lüge ist, sondern dass sie Aufmerksamkeit und Mitleid erregt, anstatt zu persönlichem Engagement und Handeln zu führen.

Wir alle sind auf unterschiedliche Weise Opfer des Lebens, der Liebe und des Schicksals, manche mehr als andere.

Aber je mehr wir darum wetteifern, wer am schlechtesten dran ist, desto schlechter fühlen wir uns! Und desto mehr geraten wir in einen Abwärtskreislauf, in dem wir nur noch die Schattenseiten des Lebens wahrnehmen.

Verstehen Sie mich nicht falsch:

Sich nur auf das Positive zu konzentrieren, ist ebenfalls sehr schädlich. Es ist wichtig, ehrlich zu sagen, was falsch ist, und es anzusprechen.

Aber das ist etwas ganz anderes, als sich darüber Gedanken zu machen, was falsch ist oder dass das Universum es auf dich abgesehen hat.

Niemand gewinnt dieses Spiel, niemals.

12) Sie streiten, auch wenn es um nichts geht

Streit ist die Standardeinstellung eines negativen Menschen. Sie gedeihen darin. Sie erschaffen ihn aus dem Nichts wie ein dunkler Magier.

Ihr könntet einen herrlichen Tag im Sonnenschein verbringen, und sie finden einen Weg, um einen Streit über Sonnenschutzmittel anzufangen.

Sie könnten ein frisches Bier genießen, und sie beginnen einen Streit über Bier und Kalorien.

Diese Art von Negativität kann anfangs tatsächlich amüsant sein, aber nach einer Weile wird sie einfach nur noch ärgerlich.

Siehe auch: 25 Prominente, die keine sozialen Medien nutzen, und ihre Gründe dafür

Alle um sie herum wollen eine einfache Sache sagen:

"Kannst du bitte die Klappe halten, verdammt?"

13) Sie können nicht aufhören, sich zu beschweren

Sich zu beschweren ist nicht nur negativen Menschen vorbehalten: Soweit ich weiß, tun wir das alle.

Vielleicht tun Heilige es nicht...

Der Unterschied zu jemandem, der sehr negativ ist, besteht darin, dass er sich mehr als die meisten Menschen beschwert. Er beschwert sich ständig. Er beschwert sich über gutes und schlechtes Wetter.

Sie beklagen sich darüber, dass sie in einer Beziehung sind und dass sie Single sind.

Sie beklagen sich darüber, dass sie ihren Job hassen, und sie beklagen sich, wenn sie keinen Job haben. Sie sind einfach völlig der Sucht verfallen, über das Leben zu jammern.

Das ist traurig und völlig kontraproduktiv. Wenn Sie mit so jemandem zusammen sind, achten Sie darauf, dass Sie sich nicht auch noch mit der Jammerkrankheit anstecken.

Es kann wirklich schwer sein, daran zu rütteln!

14) Sie schnorren und schmarotzen 24/7

Es ist nichts Falsches daran, um Hilfe zu bitten: Um Hilfe zu bitten und Hilfe zu geben, ist ein grundlegender Teil unserer Aufgabe als Menschen.

Aber Schnorren und Schmarotzen ist etwas anderes, weil es einseitig und manipulativ ist. Stellen Sie sich einen Mittzwanziger vor, der nie von zu Hause auszieht und verlangt, dass seine Eltern alles bezahlen. Wenn sie ihn bitten, sich einen Job zu suchen, beklagt er sich, dass er Depressionen hat und sie das nicht verstehen.

Wenn sie ihm vorschlagen, Hilfe zu suchen oder daran zu arbeiten, sagt er, dass sie ihm nur vorwerfen, depressiv zu sein, weil sie ihn nicht verstehen. Dann verlangt er mehr Geld, um sich ein neues Videospiel zu kaufen.

Und so geht der Kreislauf weiter...

15) Sie konzentrieren sich nur auf den eigenen Vorteil

Es ist logisch und gesund, das zu wollen, was im Leben gut für einen ist.

Sich nur um seinen eigenen Vorteil zu kümmern, ist nicht nur egoistisch, sondern auch unlogisch.

Ich könnte mich so sehr um den Profit sorgen, dass ich mein Gebiet durch Holzeinschlag zerstöre und dann in einem hässlichen Kahlschlag statt in einem schönen Wald lebe.

Wir können buchstäblich den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen, weil wir nur auf unseren eigenen Vorteil bedacht sind. Wir können unser eigenes Leben zerstören, wenn wir nur versuchen, unserem eigenen Leben zu helfen.

Deshalb ist eine Person, bei der ich an erster Stelle stehe, eigentlich eine Person mit sehr negativer Energie. Sie arbeitet nicht zusammen und wächst nicht, sie hortet nur und schrumpft.

Vermeiden Sie...

Ertrinken Sie nicht im Sumpf...

Zu viel negative Energie in einer Person kann Ihnen Streiche spielen. Der größte Trick ist, Sie glauben zu lassen, es sei Ihr Problem.

Vor allem, wenn es sich um Ihren Partner, ein Familienmitglied, einen Freund oder einen Kollegen handelt, haben Sie vielleicht das Gefühl, dass es an Ihnen liegt, deren Probleme zu lösen oder ein ständiger Verbündeter zu sein.

Ich verrate Ihnen ein Geheimnis: Sie sind es nicht.

Sie können und sollten sie unterstützen.

Aber negative Energie und giftige, unterminierende Verhaltensweisen sind nicht Ihr Problem.

Es liegt an der Person, die sie in Anspruch nimmt, ihre Probleme selbst zu bearbeiten und zu verarbeiten.

Und die Blockaden, die Sie selbst haben, müssen Sie aufarbeiten.

Verantwortung für sich selbst zu übernehmen ist das Beste, was Sie jemals tun werden, und es muss auch nicht kompliziert sein.

Wie gesagt, es beginnt mit einem Atemzug nach dem anderen.




Billy Crawford
Billy Crawford
Billy Crawford ist ein erfahrener Autor und Blogger mit über einem Jahrzehnt Erfahrung auf diesem Gebiet. Er hat eine Leidenschaft für die Suche und den Austausch innovativer und praktischer Ideen, die Einzelpersonen und Unternehmen dabei helfen können, ihr Leben und ihre Geschäftstätigkeit zu verbessern. Sein Schreiben zeichnet sich durch eine einzigartige Mischung aus Kreativität, Einsicht und Humor aus und macht seinen Blog zu einer fesselnden und aufschlussreichen Lektüre. Billys Fachwissen umfasst ein breites Themenspektrum, darunter Wirtschaft, Technologie, Lebensstil und persönliche Entwicklung. Er ist auch ein engagierter Reisender und hat über 20 Länder besucht, Tendenz steigend. Wenn er nicht schreibt oder die Welt bereist, treibt Billy gerne Sport, hört Musik und verbringt Zeit mit seiner Familie und Freunden.