10 wichtige Tipps, um Freunde zu bleiben, wenn man mehr wollte

10 wichtige Tipps, um Freunde zu bleiben, wenn man mehr wollte
Billy Crawford

Ich weiß, dass es ein wenig entmutigend sein kann, wenn die Person, mit der man eine Beziehung führen möchte, beschließt, dass sie weniger mit einem abhängen möchte.

Manche Menschen könnten das Gefühl haben, dass sie nicht erwünscht sind.

Dies kann zu negativen Emotionen wie Groll, Wut und Bitterkeit führen.

Manche Leute sagen, dass es am besten ist, sich zurückzuziehen und ihnen Raum zu geben, während andere glauben, dass man ihnen immer wieder nachgehen sollte, bis sie einem endlich die Zeit geben, die man verdient.

Hier sind 10 wichtige Tipps, um Freunde zu bleiben, wenn Sie mehr wollen!

1) Seien Sie sicher, dass es nicht an Ihnen liegt

Wenn sich jemand zurückzieht, liegt das meist nicht daran, dass er Sie verlassen will.

Der Gedanke, dass mit Ihnen etwas nicht stimmt, kann nur zu mehr Schmerz und Verletzung führen.

Es ist wichtig, dass Sie sich selbst daran erinnern, dass Sie wunderbar sind, so wie Sie sind.

Meistens liegt es daran, dass etwas anderes in ihrem Leben passiert ist, und sie werden es Ihnen mitteilen, wenn sie dazu bereit sind.

Sie sind jetzt höchstwahrscheinlich ihr Sicherheitsnetz oder ihre letzte Zuflucht, nachdem alle anderen sie im Stich gelassen haben und sie allein gelassen haben.

Wenn Sie einfach nur für sie da sein können, wie ein Freund es tun würde, werden Sie diese Freundschaft wahrscheinlich nie verlieren.

Manche Menschen brauchen einfach ein wenig Zeit, um sich zu erholen, bevor sie wieder mit jemandem zusammen sein können, oder sie haben vielleicht nicht die richtige Person gefunden, mit der sie ihr Leben teilen wollen.

Das ist der Moment, in dem sie dich bitten werden, Freunde zu bleiben, denn Beziehungen können eine Herausforderung sein, und nicht jeder ist dazu bereit.

Nehmen Sie es als Zeichen dafür, dass diese Person Sie für zu wertvoll hält, um Sie zu verlieren.

Auf diese Weise zeigen Sie ihnen, dass Sie Verständnis für sie haben und ihnen zuhören werden, was auch immer sie vorhaben.

Selbst wenn die Gefühle nicht auf Gegenseitigkeit beruhen, kann es einen großen Unterschied ausmachen, wenn man jemandem zeigt, dass man sich um ihn kümmert, um sich selbst und um Sie.

2) Machen Sie etwas, das Ihnen gemeinsam Spaß macht

Das ist es, was Beziehungen oft kompliziert macht.

Die meisten Menschen sind auf der Suche nach jemandem, der sie so liebt, wie sie sind, so dass sie nichts ändern müssen: die schlechten Gewohnheiten oder die Dinge, die sie daran hindern, ihr bestes Selbst zu sein.

Wenn Sie bereit sind, sie zu akzeptieren, auch wenn sie sich nicht ändern, dann ist es eine gute Beziehung.

Die Wahrheit ist, dass es nicht einfach sein wird, Freunde zu bleiben, wenn man sich körperlich zueinander hingezogen fühlt, aber es ist auch nicht unmöglich.

Der Grund, warum sich so viele Menschen auf einen Flirt einlassen, ist, dass sie etwas davon haben wollen.

Sie wollen, dass man sie mag, sind aber nicht bereit, sich zu ändern, um dies zu erreichen.

Es kann wirklich schwierig sein, sich weiterhin zu treffen, solange die Gefühle stark sind, aber wenn Ihnen diese Person wirklich etwas bedeutet, werden Sie sich bemühen.

Wenn Ihnen das wichtig ist, dann sollten Sie ihre Interessen im Auge behalten.

Dies ist ein großer Test, und wenn es soweit ist, werden sie beeindruckt sein, dass Sie sich bemüht haben, Freunde zu bleiben.

Es ist jedoch wichtig, dass Sie sich darüber im Klaren sind, dass Sie diese Situation nicht ausnutzen, um sie davon zu überzeugen, ihre Meinung zu ändern und ihnen zu zeigen, wie wunderbar Sie sind.

Das könnte zu Unmut oder Bedauern führen.

3) Kümmere dich um die Dinge, die dich gestört haben

Wenn es Dinge gab, die Sie an Ihrem Freund oder Ihrer Freundin verletzten, und Ihnen die Art und Weise, wie er oder sie sich weigerte, mit Ihnen zusammen zu sein, nicht gefiel, ist es wichtig, reinen Tisch zu machen.

Wenn es etwas an ihnen gab, das dich davon abgehalten hat, eine Beziehung mit ihnen einzugehen, dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt, es ihnen zu sagen.

Wenn es den Anschein hat, als wäre es zu viel für sie, dann lass es einfach sein und sei dir bewusst, dass sie dich wahrscheinlich auch jetzt mögen werden, weil du für dich selbst eingestanden bist, wenn sie dich vorher mochten.

Die gute Nachricht ist, dass sich die Dinge manchmal zu Ihren Gunsten ändern können.

Du weißt nie, wann dein Freund merkt, dass ihr eigentlich perfekt zueinander passt.

Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie endlos auf sie warten sollten, sondern dass Sie Ihr Leben in vollen Zügen leben und jede Minute davon genießen sollten.

Wenn Sie Ihre ganze Zeit damit verbringen, von dem zu träumen, was gewesen wäre, werden Sie irgendwann unglücklich sein.

Vergessen Sie nicht die guten Dinge: die tollen Gespräche, wie sie Ihnen das Gefühl gegeben haben, etwas Besonderes zu sein, oder wie sie Ihnen etwas über sich selbst beigebracht haben.

Versuchen Sie, sich von Ihren Gefühlen abzulenken, und Sie werden vielleicht feststellen, dass es leichter ist, sie zu überwinden, als Sie ursprünglich dachten.

Wenden Sie sich anderen Menschen zu und gehen Sie mit Ihren anderen Freunden aus, um Zeit mit ihnen zu verbringen.

Allein dadurch können Sie sich viel besser fühlen und es leichter verkraften, jemanden, der Ihnen wichtig war, nicht rund um die Uhr zu sehen.

Seien Sie dankbar für alles, was Sie durchgemacht haben, und betrachten Sie es als Teil Ihres Wachstums.

Manche Menschen treten in unser Leben, um uns Lektionen zu erteilen, die wir brauchen, um in einen anderen Lebensabschnitt überzugehen.

Dinge enden, damit neue kommen können.

Anstatt zu versuchen, den Wind zu fangen, versuchen Sie, still zu stehen. Lernen Sie, mit sich selbst zufrieden zu sein.

Die richtige Person wird kommen, wenn Sie bereit sind, die Liebe in Ihr Leben zu lassen.

4) Geben Sie ihnen Zeit und Raum

Dies ist ein sehr wichtiger Schritt, denn wenn Sie sie zu sehr bedrängen und ihnen das Gefühl geben, dass sie sich unwohl fühlen, werden sie Sie höchstwahrscheinlich wegstoßen, um etwas Abstand zu gewinnen.

Jetzt ist es an der Zeit, dass Sie wirklich für sich selbst eintreten und ihnen etwas Freiraum geben, um zu sehen, was passiert, wenn sie ihn haben.

Wenn es den Anschein hat, dass sie mit Ihnen fertig sind, dann lassen Sie sie wissen, dass Sie ihnen alles Gute wünschen und weiterhin für sie da sind, wenn sie jemanden zum Reden brauchen.

Letztendlich ist es Ihre Entscheidung, und wenn Sie warten können, bis sie geheilt und bereit sind, weiterzumachen, dann tun Sie das.

Zu wissen, dass du für sie da bist, kann sie als Person sogar noch stärker machen, und wenn sie bereit für eine dauerhafte Beziehung sind, werden sie wahrscheinlich zu dir zurückkommen.

Sie müssen einer Freundschaft nicht hinterherlaufen, wenn Ihre Anwesenheit vorerst ausreicht.

Das Geheimnis ist, dass die Zeit, die man getrennt voneinander verbringt, entweder das Herz des Freundes wachsen lässt, oder es wird klar, dass man getrennte Wege gehen sollte.

So oder so werden Sie wissen, woran Sie sind, und es wird Ihnen nicht schwer fallen.

Vergessen Sie nicht, Ihr eigenes Leben zu genießen, denn genau darum geht es - zu lernen, zu wachsen und weiterzukommen.

Wenn jemand mit Ihnen befreundet bleiben möchte, bedeutet das, dass Sie beide sich gegenseitig etwas beibringen können, und alles, was zählt, ist, dass Sie bereit sind, den nächsten Schritt zu tun.

Auch wenn es schwierig sein mag, damit Frieden zu schließen, ist es sicher einfacher, als im Dunkeln zu bleiben, was zwischen Ihnen vorgeht.

Es ist auch gut für Sie, Abstand zu halten, denn so haben Sie Zeit, zu heilen und den Schmerz zu überwinden.

Der Versuch, sich einen Weg zurück in ihr Herz zu bahnen, ist eine sehr kraftvolle Sache, denn Sie haben ihnen gezeigt, dass Sie sich wirklich um sie kümmern.

Das Wichtigste ist, dass Sie sich die Zeit nehmen, um zu verarbeiten, wie sich die Dinge entwickelt haben, und dass Sie gemeinsam weitermachen, auch wenn Sie es nicht miteinander tun.

5) Für sie da sein

Der beste Weg, eine Freundschaft zu erhalten, ist, für seinen Freund da zu sein.

Wenn Sie ihnen zur Seite stehen wollen, wenn sie Sie brauchen, tun Sie, was Sie können, um ihnen zu helfen.

Wenn sie etwas Schwieriges durchmachen, zeigen Sie ihnen, dass Sie sich um sie kümmern, indem Sie für sie da sind, wenn sie Sie brauchen.

Das klingt einfach, ist es aber nicht.

Siehe auch: 100 Thich Nhat Hanh Zitate (Leiden, Glück und Loslassen)

Wenn es Ihnen unangenehm ist, in ihrer Nähe zu sein und Ihre Gefühle nicht ignorieren zu können, dann ist das vielleicht nicht die klügste Entscheidung.

Denken Sie über Ihre Gefühle nach und darüber, wie sich die Nähe zu ihnen auf Sie auswirkt.

Angenommen, Sie können weitermachen und dieses Hindernis überwinden, dann ist das großartig.

Wenn Sie es zu schwierig finden, dann seien Sie ehrlich und schützen Sie sich einfach.

Manche Freundschaften halten für immer, und daran ist nichts auszusetzen.

Aber nicht jeder denkt so, und in einigen Fällen sind sie bereit, weiterzuziehen.

Wenn Sie sich in einer solchen Situation befinden, ist dies die perfekte Gelegenheit, um ihnen mitzuteilen, dass Sie keine Freundschaft mehr wollen.

Ehrlichkeit gegenüber Ihrem Freund und sich selbst ist das Gesündeste, was Sie tun können, denn es kann sehr schädlich sein, gegen Ihre Natur und Ihre Gefühle zu handeln.

6) Geben Sie ihnen die Freiheit, die sie verdienen

Die meisten Menschen brauchen Freiheit, um glücklich zu sein, und Sie sind nicht hilfreich, wenn sich in Ihrer Beziehung alles um Sie dreht und Sie jeden Schritt der Person kontrollieren.

Sie müssen ihnen zeigen, dass Sie nicht versuchen werden, sie zu kontrollieren oder ihnen vorzuschreiben, was sie zu tun haben, sondern dass Sie sie in ihren Entscheidungen unterstützen und ihnen in jeder Weise helfen werden, wie Sie können.

Stellen Sie sich vor, Sie sind beide glücklich und zufrieden, sowohl in der Liebe als auch in glücklichen Beziehungen.

Ja, Sie haben richtig gelesen.

Indem du dir vorstellst, dass es für dich in Ordnung ist, dass dein Freund in einen anderen verliebt und glücklich ist, bereitest du dich auf die Realität vor.

Je mehr Sie sich vergegenwärtigen können, dass Sie weitermachen und damit einverstanden sind, desto besser.

Versuchen Sie sogar, sich vorzustellen, wie toll die neue Beziehung läuft.

Manchmal ist es einfacher, sich für jemanden zu freuen, wenn man seine Gefühle verarbeitet hat und über den Verlust hinweggekommen ist.

Wenn Sie immer noch um das Ende Ihrer Beziehung trauern, kann es zu schwer sein, sie mit jemand anderem glücklich zu sehen.

Visualisierung ist ein mächtiges Werkzeug in Krisensituationen.

Es ist eine gute Möglichkeit, sich auf etwas vorzubereiten, das gerade passiert oder in Zukunft passieren könnte.

Wenn sie etwas tun, ohne es Ihnen mitzuteilen, geben Sie ihnen Zeit, um zurückzukommen, und lassen Sie sie wissen, wie sehr es Sie stört, wenn sie etwas tun, ohne es jemandem zu sagen.

In jeder Freundschaft gibt es schwierige Situationen, aber das heißt nicht, dass man ihnen aus dem Weg gehen muss.

Bleiben Sie stattdessen standhaft und unterstützen Sie Ihren Freund, wenn es schwierig wird.

Wenn man für jemanden da ist und bereit ist, eine Chance zu ergreifen, wird er immer wieder zurückkommen.

Sie werden sogar überrascht sein, dass du für sie da bist, weil sie nicht wussten, dass du das wolltest.

7) Versuchen Sie nicht, sie zu reparieren

Selbst wenn Sie herausfinden, dass etwas Wichtiges mit ihnen los ist, ist es nicht Ihre Aufgabe, ihre Beziehung zu reparieren oder dafür zu sorgen, dass die Dinge für sie funktionieren.

Sie haben viel bessere Chancen, glücklich zu werden, wenn sie versuchen, ihre eigenen Probleme zu lösen und mit ihren eigenen Gefühlen umzugehen, anstatt sich auf Sie zu verlassen.

Die Lösung besteht darin, zu versuchen, dass es für Sie beide funktioniert, und nicht zu versuchen, für die Person verfügbar zu sein, die zu sehr auf ihre eigenen Gefühle konzentriert ist.

Grundsätzlich sollten Sie nicht versuchen, ihre Probleme zu beseitigen, sondern einfach für sie da sein und sie in jeder Hinsicht unterstützen.

Bleiben Sie bei Ihren Prinzipien und lassen Sie sich nicht von dem Gedanken leiten, dass Sie wollten, dass es für sie funktioniert.

Manchmal brauchen Menschen einen kleinen Anstoß in eine bestimmte Richtung, aber das kann man nicht für sie tun.

Entweder sie tun es von sich aus, wenn sie dazu bereit sind, oder sie gehen nirgendwo hin!

8) Nicht jeder wird die Person sein, die Sie erwartet haben

Egal, wie oft Ihnen jemand sagt, dass er oder sie nicht für eine Beziehung geeignet ist, Sie müssen trotzdem an Ihre Entscheidungen glauben.

Es kann sein, dass Sie nicht die richtige Person finden, aber es gibt keinen Grund, anzunehmen, dass es Ihre Schuld ist.

Manchmal entwickeln sich die Dinge einfach nicht so, wie wir es erwarten, und wir haben selbst nichts damit zu tun, und das ist in Ordnung.

Manchmal ist der Zeitpunkt nicht günstig.

Wie? Lassen Sie mich erklären.

Wir müssen eine gewisse Reife erreichen, um eine gesunde Beziehung führen zu können.

Manchmal sind wir noch nicht ganz so weit, und deshalb werden wir so leicht verletzt, oder wir finden einfach nicht die richtige Person für uns.

Wir müssen in der Lage sein zu erkennen, was wichtig ist, und anfangen, das Leben zu genießen, uns für unsere Entscheidungen zu begeistern und auf unser inneres Selbst zu hören.

Das ist der Zeitpunkt, an dem wir reif genug sind, um eine gesunde Beziehung zu einem anderen Menschen zu führen. Da sich aber nicht jeder zur gleichen Zeit verliebt, sind die Beziehungen, die bei manchen Paaren so gut zu funktionieren scheinen, für andere einfach nicht die richtigen.

Versuchen Sie, jemanden zu finden, der bereit ist, mit Ihnen zu wachsen, Sie zu unterstützen und Ihnen auf Ihrem Weg der Selbstentdeckung zu helfen.

Seien Sie geduldig, dass Sie diesen besonderen Menschen finden, aber es gibt keinen Grund, die Dinge zu überstürzen.

Siehe auch: 11 Anzeichen dafür, dass du ein Super-Empath bist und was das wirklich bedeutet

Alles geschieht, wenn der Zeitpunkt richtig ist.

9) Nicht alle Beziehungen sind für die Ewigkeit bestimmt

Nur weil etwas nicht funktioniert, heißt das noch lange nicht, dass es eine schlechte Entscheidung war, es zu versuchen.

Wenn dir diese Person wirklich wichtig ist und du ihre Freundschaft schätzt, dann zerstöre nicht einfach alles, was du hast, indem du versuchst, sie zu etwas zu drängen, was sie nicht will.

Sie werden stärker werden, weil du dich für sie eingesetzt hast, als sie sich nicht anstrengen wollten.

Das Geheimnis ist, zu versuchen, zu akzeptieren, dass es einfach nicht sein soll.

Vielleicht fühlen Sie sich verletzt, aber das müssen Sie wissen, wenn Sie mit Ihrem Leben weitermachen wollen, ohne ihnen etwas vorzuwerfen.

Alle Beziehungen gehen irgendwann in die Brüche. Wenn Sie also wirklich wollen, dass eine Beziehung langfristig funktioniert, dann müssen Sie auf alles vorbereitet sein!

Betrachten Sie es als einen normalen Teil des Lebens.

Jeder möchte glauben, dass er seine eigene Karriere und seine Beziehungen unter einen Hut bringen kann, aber manchmal ist das einfach nicht der Fall.

Nur weil jemand nicht in der gleichen Situation ist wie Sie, heißt das nicht, dass Sie die Dinge so angehen sollten, dass Sie beide glücklich sind.

Wenn es nicht funktioniert, dann ist es an der Zeit, die Dinge loszulassen und mit dem Leben weiterzumachen!

10) Geduld ist der Schlüssel

Wenn Sie eine solche Freundschaft eingehen wollen, müssen Sie etwas Geduld aufbringen.

Kann ich ganz ehrlich zu Ihnen sein?

Das wird kein Zuckerschlecken.

Es wird weh tun, aber wenn Sie wollen, dass sie in ihren Bemühungen erfolgreich sind und sich Zeit lassen, dann wird es eben so sein.

Manchmal brauchen die Menschen nur ein wenig Zeit, um herauszufinden, was sie wollen, und wenn sie das tun, warten Sie vielleicht schon auf sie.

Wenn die Beziehung noch besteht, dann ist das großartig.

Wenn sie überhaupt nicht mit Ihnen reden wollen, müssen Sie einfach weiterziehen und Geduld mit ihnen haben.

Wenn sie dich nicht genug lieben, um dir die Zeit zu geben, die du verdienst, dann ist es diese Beziehung vielleicht nicht wert, dafür zu kämpfen.

Es ist dein Leben, und es ist in Ordnung, wenn sie irgendwann nichts mehr mit dir zu tun haben wollen.

Das bedeutet auch, dass Sie Ihre eigenen Gefühle respektieren werden.

Sie können niemanden zwingen, mit Ihnen zu reden oder für Sie da zu sein, wenn er nicht will.

Sie werden nichts verlieren, wenn Sie warten und geduldig sind, aber lassen Sie die Zeit auch nicht umsonst verstreichen.

Sorgen Sie dafür, dass Sie alles tun, was Sie können, um an sich zu arbeiten und diese Zeit so nützlich wie möglich zu gestalten.

Stellen Sie sicher, dass Sie sich um Ihr Leben und Ihre Bedürfnisse kümmern, indem Sie herausfinden, was Sie tun müssen.

Es ist nicht falsch, ein wenig Vertrauen in die Situation zu haben, aber lassen Sie sich davon nicht unterkriegen.

Ein Happy End wird nicht sofort erreicht, und wenn wir nicht geduldig sind, könnten wir alles aus den Augen verlieren, was uns vorher so wichtig war.

Abschließende Überlegungen

Es ist sehr unangenehm und schmerzhaft, in den besten Freund verliebt zu sein, aber diese Gefühle nicht erwidert zu bekommen.

Wenn Sie diese Person jedoch in Ihrem Leben behalten wollen, müssen Sie mehr daran arbeiten, ihre Entscheidungen zu akzeptieren und etwas weniger bedürftig zu sein.

Sie werden sich entscheiden müssen - entweder sie zu verjagen oder die Tatsache zu akzeptieren, dass die Dinge nicht immer so laufen, wie wir es wollen.

Wir müssen lernen, mit dem Verlust eines wirklich guten Freundes umzugehen, wenn er einfach beschließt, dass er nicht auf dich steht und dass seine Freundschaft wichtiger ist als eine romantische Beziehung.

Es kann auch sein, dass Sie sich in einer anderen Beziehung mit einer anderen Person wiederfinden, die bereit für Sie ist und die das will, was Sie wollen.

Der Aufbau einer vertrauensvollen Beziehung braucht Zeit, also geben Sie nicht gleich auf, wenn es nicht auf Anhieb klappt.

Wünschen Sie ihnen immer das Beste, aber seien Sie sich bewusst, dass Sie Dinge loslassen und sich verabschieden müssen.

Das ist eine sehr schwierige Aufgabe, wenn es um Freunde geht, aber es ist etwas, das zu bestimmten Zeiten getan werden muss.

Es wird dir gut gehen, auch wenn du dich ohne sie in deinem Leben unglücklich fühlst.

Ich hoffe, diese Tipps helfen Ihnen, das Beste aus der Situation zu machen und sich selbst wiederzufinden, auch wenn es schwerfällt.

Irgendwann können Sie Ihr Leben wieder aufbauen und es zu einem glücklichen Ort für Sie machen!




Billy Crawford
Billy Crawford
Billy Crawford ist ein erfahrener Autor und Blogger mit über einem Jahrzehnt Erfahrung auf diesem Gebiet. Er hat eine Leidenschaft für die Suche und den Austausch innovativer und praktischer Ideen, die Einzelpersonen und Unternehmen dabei helfen können, ihr Leben und ihre Geschäftstätigkeit zu verbessern. Sein Schreiben zeichnet sich durch eine einzigartige Mischung aus Kreativität, Einsicht und Humor aus und macht seinen Blog zu einer fesselnden und aufschlussreichen Lektüre. Billys Fachwissen umfasst ein breites Themenspektrum, darunter Wirtschaft, Technologie, Lebensstil und persönliche Entwicklung. Er ist auch ein engagierter Reisender und hat über 20 Länder besucht, Tendenz steigend. Wenn er nicht schreibt oder die Welt bereist, treibt Billy gerne Sport, hört Musik und verbringt Zeit mit seiner Familie und Freunden.